Ausbildung 

qualifizierte berufsbegleitende Ausbildung

 

zum Kursleiter & Lehrer

 

im Wu Stil Tai Chi Chuan nach Ma Jiangbao

 

 

Die Ausbildung umfasst folgende  Themenbereiche

 

TECHNIK - ANATOMIE - BIOMECHANIK - METHODIK/DIDAKTIK -THEORIE - PHILOSOPHIE

 

Der Ausbildungszeitraum für Kursleiter beträgt ca. fünf bis sieben Jahre und für Lehrer weitere fünf Jahre (10 -12 Jahre)

 

Warum so lange?

  1. Persönliche Entwicklungs- und Fachkompetenz
  1. Zellprogrammierung

Innerhalb von 7 Jahren erneuern sich  unsere gesamten Körperzellen vollständig.

Um  ein tiefes und vollständiges Körperbewusstsein für das Taichi- Chuan zu entwickeln, bedarf es mindestens einen Zyklus von 7 Jahren

  1. Verantwortung

Der Anspruch an Kursleiter sowie Lehrer im Trainingsbereich wird immer größer. Dies bedingt ein umfassendes und tiefes Wissen in allen Bereichen.

Speziell der Anatomie und Bewegungsabläufe (Biomechanik).

Seit einigen Jahren kommt verstärkt nun auch der seelisch/psychische Bereich hinzu.

 

Eine Performance (Choreographie) auswendig zu lernen, ist nicht das Problem - hingegen

ein tiefes Bewusstsein und Verständnis für eine Kunst zu entwickeln, bedarf es vor allem der Ausdauer und der Zeit.

 

Unsere Fünf Grundaspekte im WU-Stil sind

 

  • Jing     =         Ruhe
  • Qing    =         Leichtigkeit
  • Man     =         Langsamkeit
  • Qie      =         Gewissenhaftigkeit
  • Heng   =         Ausdauer

Ausbildungsbedingungenn

zum Kursleiter/Lehrer im Wu-TAICHI Medical Zentrum

 

Um in unserem Zentrum eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu durchlaufen, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen: 

 

  • die Freude an den Bewegungen des TAICHI,
  • viel Geduld und den Willen es wirklich lernen zu wollen,
  • die Bereitschaft an den wöchentlich stattfindenden Trainingseinheiten im Zentrum oder alternativ via Internet teilzunehmen. 

    Die Übungseinheiten können uneingeschränkt besucht werden 

 

  • TÄGLICHES SELBSTSTÄNDIGES ÜBEN  
    Wer zuhause nicht übt vergeudet sowohl seine als auch unsere Zeit 

 

  • Das Wesentliche - gegenseitiges VERTRAUEN 
    Gegenseitiges Vertrauen stärkt die Gemeinschaft und Eigenverantwortung 

                           Wir wachsen als Menschen, wir wachsen als Gemeinschaft.

 

  • Durch die persönliche Entwicklung und das damit verbundene Wachstum können zahlreiche Ziele erreicht werden:
    • Selbstbewusstsein
    • besserer Umgang mit unterschiedlichen Situationen
    • innere Stärke und Resilienz
    • Unabhängigkeit
    • Offenheit
    • Problemlösungskompetenz
       

 

Unsere Schwerpunkte:      soziale Motive, Qualifiktaion und Kompetenz 

Unser Ziel:                           Vermittlung von einschlägigem Wissen und Können 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wu-Taichi Zentrum Bodensee | Alle Rechte vorbehalten | Nachdruck und Publikation - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung. | Impressum | Datenschutz