TaiChi de Luxe unter der Sonne Italiens

Die erste Oktoberwoche schenkte 30 Begeisterten  5 Tage intensives Training an der Costa del Lago Maggiore. Säbel, Tui Shou, Teile der langen Form bei schönstem Wetter am Strand von Ghiffa.

 

Das motivierte Trainerteam: Jutta, Margrit, Maik, Paul , Udo und natürlich Ulrich ermöglichte das indiviuduelle Training, so dass jeder auf seine Kosten kam.

Einen kleinen Excurs in die Anatomie der Bein- und Fußachse machte Barbara K. mit uns. Dieses Wissen integrierten wir sofort ins Training und stellten dabei fest, dass sich viele Bewegungen leichter umsetzen ließen.

 

Für die kulinarischen Genüsse sorgte wie immer unser Shoujun aus der Villa Bianca. Dank seinem Team geht niemand hungrig vom Tisch.

 

Den letzten gemeinsamen Abend rundeten wir mit einer Castagnata

(Kastanienessen) bei Gigi ab. Maroni vom offenen Feuer, Salami, Käse, Brot und Wein mit herrlichem Blick auf den Lago, ließ alle Herzen höher schlagen.

 

Am Ende des Seminars gratulierten wir drei neue Kursleitern zu bestandenen Prüfung:

Barbara Hohmann (D), Daniel Seipelt (CH) und Davide Bevilacqua (I) meisterten mit Bravour ihre Aufgaben.

 

Mit neuen Erkenntnissen, Wissen und tollen Erlebnissen reisten wir schweren Herzens am Sonntag zurück. ABER: Nach dem Seminar ist vor dem Seminar – der nächste Termin steht schon!

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wu-Taichi Zentrum Bodensee | Alle Rechte vorbehalten | Nachdruck und Publikation - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung. - Impressum -